Holzskulpturen: Findlinge aus der Natur

Dies ist die Internetgalerie und die erste digitale Präsenz des Künstlers Johannes Schmidt, aka Holz-Jani aus Berlin.

Jani bewegt sich in der analogen Welt, in der Natur, in der Natürlichkeit. Also überlässt er es seinem Sohn, seine Kunst auch in der digitalen Welt greifbar zu machen.

Die Hölzer sind Gefundenes, „Abfall“-„Findlinge“ oder Geschenktes. Es kommen deshalb viele verschiedene heimische Holzarten vor. Die Skulpturen sind zwischen 30 und 120 cm groß. Manche sind geölt, manche lackiert. Manche für Innen, manche auch für Außen. Und alle leben.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern durch die Galerien. Nach und nach werden Texte veröffentlicht, die die Arbeit des Künstlers auch aus seiner Sicht beschreiben. Doch im Grunde spricht das Holz für Jani.

Wir freuen uns über ein Feedback unter kontakt@holz-jani.de. Die Nachrichten werden Jani dann zugestellt. Auf analogem Wege.